In Garz auf Rügen gibt es kulturgeschichtlich einiges Interessantes zu entdecken. OAR auf den Spuren von Slawen, Burgwällen und Ernst Moritz Arndt.

Folgen Sie uns heute nach Gingst in den Westen der Insel Rügen und entdecken Sie mit uns die historischen Handwerkerstuben auf dem Museumshof und das Museumscafé. Es lohnt sich!

Eine Automobil-Ausstellung, die keinerlei Vergleich mit namhaften Shows wie z.B. der BMW-Welt in München scheuen muss, gibt es in Prora auf Rügen zu bestaunen. Das ehemalige Eisenbahn- und Technikmuseum hat sich inzwischen zum Oldtimer-Museum Rügen gemausert und begeistert Groß & Klein.

Bei Wanderungen und Radtouren an der Boddenküste Rügens sind immer wieder interessante Sehenswürdigkeiten und schöne Ausblicke zu finden. Was es beispielsweise mit den Preußensäulen auf Rügen auf sich hat, verraten wir Ihnen in diesem Beitrag.

Das Binzer Schlossfest gehört zu den festen Terminen im Veranstaltungsplan der Region. Ein historisches Fest für die ganze Familie.

Haben auch Sie sich schon gefragt, was es mit den übergroßen Plastiken auf sich hat, die Ihnen beim Spaziergang duch das Ostseebad Binz begegnen? Dann folgen Sie uns jetzt auf eine geschichtliche Spurensuche!

Vom 16. März bis zum 3. November 2019 hat im Ostseebad Binz das 10. Sandskulpturen-Festival Rügen geöffnet. Wir durften vorab einen exklusiven Blick hinter die Kulissen erhaschen.

Auch in den Monaten November bis März können Sie auf Rügen einiges sehen. Auch im Herbst und Winter laden die langen Sandstrände ein – zu Spaziergängen oder zum Steine suchen. Die Wälder zeigen sich in buntem Gewand bis sie ganz kahl sind und durch Seenebel interessante Gebilde entstehen… Wer sich dann zwischendurch aufwärmen möchte und dabei Wissenswertes erfahren möchte, ist in den zahlreichen Museen gut aufgehoben.

Heimatmuseum Göhren (Fotomaterial Kurverwaltung Ostseebad Göhren)

Heimatmuseum Göhren (Fotomaterial Kurverwaltung Ostseebad Göhren)

Weiterlesen

Putbus Rügen, eine der  vier Städte auf der Insel Rügen, wird auch als “weiße Stadt” bezeichnet. Der Name Putbus kommt aus dem slawischen und bedeutet soviel wie – hinter dem Holunderbusch-. Dabei könnte man die jüngste Stadt von Rügen, auch als Rosenstadt bezeichnen. Weiterlesen