Im Urlaub auf der Insel Rügen nimmt sich der Eine oder Andere gern auch mal Zeit für ein unkonventionelles Abenteuer. Mit Hanomag-Tours Rügen lässt sich die Insel Rügen abseits ausgetretener Pfade entdecken. Hier erfahren Sie mehr.

Der Zug der Kraniche auf der Insel Rügen gehört zu den eindrucksvollsten Naturschauspielen und zieht jedes Jahr viele Naturfreunde in seinen Bann. Wir haben für Sie zusammengetragen, was es Wissenswertes über den Vogel des Glücks gibt und wann Sie in diesem Jahr an einer der beliebten Kranichfahrten teilnehmen können.

Viele Wege führen nach Lietzow. Doch die Meisten brausen mit dem Auto einfach hindurch. Wir haben angehalten und uns in dem geschichtsträchtigen Ort an der Nahtstelle von Großem und Kleinem Jasmunder Bodden umgesehen. Ein Abstecher lohnt sich!

Da liegen Sie, die stolzen Koggen von Klaus Störtebeker und seinen Likedeelern. Nein, nicht im Wasser wie sonst alljährlich zur Sommerszeit, sondern fest vertäut und eingemottet im Trockendock im Hafen von Ralswiek. Die Spielzeit 2020 ist komplett ins Wasser gefallen. Vom pulsierenden Piratennest zum Dornröschenschlaf – folgen Sie uns auf einen kleinen Rundgang durch Ralswiek!

Was haben Jacob Lebel, Johannes Böttner, Carola, Ontario und Alexander Lucas gemeinsam? Die vier Apfelsorten und eine Birnensorte wachsen rund um die Erste Edeldestillerie Rügen und werden dort von Rainer und Maren Hessenius neben über 45 weiteren heimischen Fruchtsorten zu erlesenen Obstbränden verarbeitet! Wir haben uns für Sie in dem kleinen Hofladen der Brennerei in Lieschow, ganz im Westen der Insel Rügen, umgesehen.

Kaum ein Ort auf der Insel Rügen hat in den letzten Jahren eine derart rasante Entwicklung genommen wie Prora. Der Ortsteil von Binz gehört trotz seiner düsteren Vergangenheit heute unbestritten zu den touristischen Hotspots der Insel. Als Ort des Erinnerns und Mahnens empfiehlt sich ein Besuch im Dokumentationszentrum Prora. Wir haben uns dort für Sie umgeschaut.

Der Faszination von Rügens Kreideküste erliegen Jahr für Jahr Tausende von Besuchern. Unweit des Nationalparks Jasmund mit seinen berühmten Kreidefelsen wartet im kleinen Örtchen Gummanz das Kreidemuseum Rügen – das einzige Museum seiner Art in Europa – auf Besucher. Wir haben uns für Sie dort einmal umgesehen.

Wenn wir uns heute genüsslich im weichen Strandsand räkeln und leicht bekleidet oder im Adamskostüm die Sonne genießen, dann ist es schwer vorstellbar, dass vor gar nicht allzu langer Zeit die Sitten und Gebräuche des Badens noch gänzlich anders waren. Unser kleiner Rückblick auf die Entwicklung der Badekultur auf Rügen bringt Licht ins Dunkel.

Nichts Geringeres als den Guinness-Weltrekord wollten Thomas van den Dungen und die Künstler des Sandfestes Rügen. Und Sie haben es geschafft: Die höchste Sandburg der Welt steht seit dem 05. Juni 2019 mit 17,66 Metern Höhe im Ostseebad Binz. OAR hat seinerzeit für Sie das Geschehen begleitet. Und das Beste: Die Sandburg ist auch 2020 weiter zu sehen!

Spätestens dann, wenn mal kein Strandwetter ist und Sie sich nicht richtig zwischen Naturerlebnis, Kultur oder Action entscheiden können, sollten Sie über einen Besuch im Dinosaurierland Rügen nachdenken. Wir haben den Natur- und Erlebnispark auf der Halbinsel Jasmund vorab für Sie besucht und können ihn nur allerwärmstens empfehlen.