Hünengräber und Hügelgräber gehören zweifellos zu den markantesten Bodendenkmalen auf der Insel Rügen. Was es damit auf sich hat und wie sie zeitlich einzuordnen sind, verraten wir Ihnen hier und geben Ihnen außerdem gleich noch Empfehlungen für geführte Touren und einen passenden Buchtipp.

Auch im Urlaub auf der Insel Rügen kann es Tage geben, wo man sich in die Wärme und Geborgenheit einer chicen Saunalandschaft zurückziehen möchte oder einfach nur mit Kind und Kegel im Spaßbad herumplanschen will. Genau dafür empfiehlt sich ein Besuch im AHOI! Rügen im Ostseebad Sellin. Wir stellen Ihnen Rügens großes Freizeit- und Spaßbad vor.

Elektroautos sind im Trend. Wer umweltbewusst ist und es sich leisten kann, steigt auf eines der neuen Gefährte um. Das ist gut so, hat bei weiteren Urlaubsreisen jedoch gelegentlich noch seine Tücken. Wir haben uns für Sie in Sachen Elektromobilität auf Rügen schlau gemacht.

Yoga am Meer | Foto: YOGAmar Rügen

Gesundheitsinsel Rügen – dass man im Urlaub auf Deutschlands größter Insel nicht nur wunderbar „faulenzen“ kann, sondern es viele tolle Angebote zur aktiven Erholung und Entspannung gibt, sollte sich inzwischen herumgesprochen haben. In diesem Beitrag beleuchten wir für Sie die Möglichkeiten zum Yoga auf Rügen.

Das Glück dieser Erde liegt auch auf der Insel Rügen auf dem Rücken der Pferde. Ein Urlaub auf der Insel bietet vielfältige Möglichkeiten für erlebnisreiche Ausritte in herrlicher Natur. Hier zeigen wir Ihnen alle Anbieter zum Reiten auf Rügen.

Die Pfarrkirche Altenkirchen ist eines der ältesten Kirchengebäude auf der Insel Rügen. Folgen Sie uns auf einen fotografischen Rundgang und erfahren Sie Wissenswertes aus der Geschichte des Bauwerks und zu aktuellen Veranstaltungen.

Eine Kaffeerösterei auf Rügen??? Was bei manchem Leser sicherlich drei oder mehr Fragezeichen aufwirft, hat unsere Neugier geweckt. Wenn Sie erfahren wollen, was es mit dem „Schwarzen Piraten“, dem „Kreidemeer“, „Möwenschiet“ und Co. auf sich hat, dann lesen Sie unbedingt weiter.

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Das gilt natürlich auch bei einem Ausflug zu den Sehenswürdigkeiten der Insel Rügen. Denn mit knurrendem Magen oder durstiger Kehle macht so eine Entdeckertour nur halb so viel Spaß. Für Ihre Tour durch die Granitz möchten wir Ihnen heute deshalb einen Stop im Waldbiergarten Granitz empfehlen.

Die St. Laurentius Kirche in Zudar wurde 1318 erstmals urkundlich erwähnt und war als Wallfahrtskirche bis ins Jahr 1372 von enormer Bedeutung. Eine Reise dorthin stand damals halb so hoch im Kurs wie eine Pilgerfahrt nach Rom zum Sitz des Papstes. Zweimal Zudar und man war alle Sünden los. Warum die Wallfahrten ein abruptes Ende fanden und warum Sie die Kirche heute trotzdem unbedingt mal aufsuchen sollten, lesen und sehen Sie in diesem Beitrag.

Fällt garantiert auf: "Unser" OAR-Bus.

Im Urlaub einfach mal das Auto stehen lassen und trotzdem bequem ans Ausflugsziel kommen – auf der Insel Rügen kein Problem. Der VVR hat ein dichtes Streckennetz und attraktive Spartickets. Sogar zwei Busse im OAR-Design sind auf Rügens Straßen unterwegs.