Was ist Bäderarchitektur?

Die Seebäder an der deutschen Ostseeküste sind geprägt von einem Baustil, die als Bäderarchitektur bekannt ist. Die Bauzeit der Bädervillen reicht von 1793 bis 1918. Im Seebad Heiligendamm wurde die erste Bäderstilvilla erbaut.

Villa Fernsicht Sellin

Villa Fernsicht Sellin

Die Bäderarchitektur ist keine spezielle Stilepoche, sondern vereint verschiedene Baumerkmale aus mehreren Epochen. Darin liegt die Besonderheit und der Reiz dieser Baudenkmale. Die Bäderarchitektur begann im Stil des Klassizismus und entwickelte sich über den Historismus bis hin zum Jugendstil.

Wie sieht eine typische Bädervilla aus?

Die Villen spiegeln den Charme der Jahrhundertwende wider. Die Bäderarchitektur verkörpert das Lebensgefühl der Zeit, in der sich eine Badekultur entwickelte. Ein Haus im Stil der Bäderarchitektur können Sie anhand typischer Kennzeichen erkennen. Wenn Sie das nächste Mal durch Binz, Sellin, Göhren oder durch einen anderen Ort spazieren, achten Sie doch mal auf folgende Merkmale:

  • vorwiegend weiße Farbe
  • viele Türmchen, Säulen, Erker und Brüstungen
  • Fenster teilweise extravagant gestaltet oder schließen mit Rundbögen ab oder sind von Halbsäulen eingerahmt
  • filigrane Loggien oder Holzbalkone am Haus
  • mit Jugendstilranken, Stuckelementen und ähnlichem verziert

Sie werden sicher feststellen, dass es Villen im Bäderstil, vor allem in Binz, Sellin und Göhren en masse gibt.

Villa Amanda in Binz

Villa Amanda in Binz

Das Ostseebad Binz widmet jährlich den Monat September dem Thema „Bäderarchitektur“. In diesem Monat gibt es zahlreiche Führungen und Vorträge.
Am 27./28. September findet das Wochenende „Hereinspaziert in die Villen“ statt, in Form von geführten Touren kann man sich viele Binzer Villen und Häuser auch von innen anschauen. Dabei lassen Schauspieler in historischen Kostümen das Leben zur Jahrhundertwende wieder aufleben.

Einige Impressionen gibt es in diesem kurzen Video: https://www.youtube.com/watch?v=UPFXhiYcIcU.

Alle Informationen zum Monat der Bäderarchitektur finden Sie hier: www.ostseebad-binz.de oder im Haus des Gastes Binz in der Heinrich-Heine-Straße 7 in Binz.

Villa Saxonia in Binz

Villa Saxonia in Binz