Einfach Spitzenklasse:

Die Sandskulpturen-Ausstellung Prora auf Rügen

Einer der Top-Gründe, warum Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf der Insel Rügen Ihre Schritte unbedingt nach Prora lenken sollten, ist die Sandskulpturen-Ausstellung im Glaspalast Prora. Auf über 4.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche werden wahre Meisterwerke aus Sand gezeigt, die alljährlich neu von einer internationalen Crew aus Top-Sandkünstlern mit Spaten, Skalpell und Pinsel erschaffen werden.

Mehr als 9.000 Tonnen besonders feinkörnigen Spezialsandes verwandeln sich riesengroße Kunstwerke mit filigranen Details und einer Bildsprache, die wirklich einmalig ist. Unter dem schützenden Dach des Glaspalastes können Urlauber und Einheimische ganzjährig durch die Ausstellung schlendern. Parallel zum Rundgang empfiehlt sich ein Besuch im „Food Market“, wo man sich bei Kaffee & Kuchen sowie kalten und warmen Getränken stärken kann. Auch ein kleines Imbissangebot steht zur Auswahl.

Geöffnet ist täglich von 10 – 18 Uhr.