Sellin auf Rügen

Wer Rügen liebt, der liebt auch Sellin!

Einer der beliebtesten Ferienorte auf Rügen ist zweifelsohne Sellin. Die wohl schönste Seebrücke Deutschlands und die prachtvolle Wilhelmstraße, die mit wunderschönen weiß sanierten Prachtbauten mit der Sonne um die Wette strahlen sind für viele Urlauber Gründe, genau hier die schönste Zeit des Jahres zu verbringen.

Tag für Tag, jahreszeitenunabhängig, ist die Seebrücke in Sellin ein magischer Anziehungspunkt für viele Touristen. Auf ihr darf sogar der Bund fürs Leben geschlossen werden und die drei Restaurants verwöhnen ihre Gäste mit leckeren Speisen – das Meeresrauschen gibt es gratis dazu.Der Selliner Strand ist im Sommer natürlich der Hauptanziehungspunkt. Der Nachwuchs buddelt, während sich Eltern in den gemütlichen Strandkörben in der Sonne aalen. Viele Feriengäste kommen jedes Jahr nach Sellin und beziehen immer wieder ihr ganz persönliches Ferienhaus im Ostseebad Sellin, während andere eine Ferienwohnung in Sellin vorziehen.

Aber auch in der Vor- und Nachsaison hat Sellin auf Rügen seinen Reiz. Für ungetrübtes Bade- und Wellnessvergnügen sorgt das Inselparadies Sellin. Sechs verschiedene Themensaunen und ein Sanarium bringen einen auf gesunde Weise zum Schwitzen, und der schöne Dachgarten ist ein beliebter Aufenthaltsort mit Aussicht zwischen den Anwendungen.

Geschulte Hände verabreichen Peeling und Massagen und wer mit Kindern reist, wird diese bei einem Aufenthalt in diesem Badeparadies nur selten zu Gesicht bekommen. Meistens verschwinden sie in der Riesenrutsche mit dem vielversprechenden Namen Black Hole, die mit blitzenden Lichteffekten eine der beliebtesten Attraktionen des Freizeitbades ist.

Wer sich auf der Insel mit Spaßfaktor fortbewegen möchte, der sollte unbedingt mit dem herrlich schnaufenden Rasenden Roland die Insel erkunden. Diese beliebte Inselbahn verbindet die wichtigsten Orte der Insel miteinander und eine Fahrt mit diesem Traditionsgefährt sollte man auf jeden Fall mindestens einmal gemacht haben.
Seinen Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern zu verbringen ist bei vielen Stammgästen eine langjährige Tradition und bei dem vielfältigen Freizeitangebot für jeden Geschmack ist dies auch kein Wunder.

Dieser Beitrag wurde unter Insider Tipps abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.