Hafenvilla Gager (F642)

Beschreibung

Die Hafenvilla liegt geschützt mit Blick auf das Wasser im Hafenareal von Gager auf der Halbinsel Mönchgut am Südostzipfel von Rügen. Das Haus ermöglicht Richtung Südwesten den Blick auf die Hagensche Wiek bis zum Jagdschloss Granitz auf dem Tempelberg. Nach Achtern wird das Ferienhaus von den Zickerschen Alpen eingerahmt. Diese mehr als 60 Meter hohe, sanft geschwungene Hügellandschaft gehört zum Biosphärenreservat Südost-Rügen, wird ökologisch korrekt von Schafen beweidet und ist ein Paradies für Wanderer und Spaziergänger. Nur hundert Meter vom Haus entfernt findet sich der Boddenstrand, ein beliebtes Revier für Kite-Surfer.

Bis zum feinsandigen Strand, der zwischen Lobbe und dem Seebad Thiessow auf einer Länge von fünf Kilometern sanft in die glasklare Ostsee abfällt, sind es nur 1.800 Meter, zu Fuß oder mit dem Rad nur wenige Minuten. Auch das beliebte Seebad Sellin, mit zahlreichen Restaurants und traditionsreicher Bäderarchitektur liegt ganz in der Nähe.

 

Unterkünfte für das Haus

Eröffnungspreise!!!
Größe 190 · 10 Personen · 4 Schlafzimmer

Die Hafenvilla liegt geschützt mit Blick auf das Wasser im Hafenareal von Gager auf der Halbinsel Mönchgut am Südostzipfel von Rügen. Das Haus ermöglicht Richtung Südwesten den Blick auf die Hagensche Wiek bis zum Jagdschloss Granitz auf dem Tempelberg. Nach Achtern wird das Ferienhaus von den Zickerschen Alpen eingerahmt. 

0,0/5
(0 Bewertungen)
ab 255,00 €
ab 1 Nacht / 10 Personen

Übersicht

Adresse
Am Hafen 7
18586 Gager

Standort