By Derzno (Own work) [CC-BY-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

By Derzno (Own work) [CC-BY-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

Jedes Reise- und Urlaubsziel hat viele interessante und vielleicht auch geschichtliche Highlights, wie auch die Sehenswürdigkeiten Rügen. Es gibt zwar zahlreiche Reiseführer sowie auch ausgiebige Infobroschüren, jedoch wo befindet sich wirklich was und was ist alles nah beieinander?! Sicher werden einem viele Sehenswürdigkeiten empfohlen, nur leider kann man nicht alle an einem Tag besichtigen.

Gern stellen wir Ihnen ein paar besondere Sehenswürdigkeiten Rügen speziell auf der Halbinsel Mönchgut vor.

Sehenswürdigkeiten Rügen auf Mönchgut

Im Ostseebad Göhren befinden sich die Mönchguter Museen. Das Heimatmuseum wurde 1963 eingerichtet. Hier wohnten im 16. Jahrhundert  Bauern, Lotsen und Schiffer. Auf dem Museumshof können Sie in zwei verschiedenen Museen auf der Insel Rügen zum einen erkunden wie der Alltag und das Arbeiten der Bauern und Handwerker war und in dem zweiten können Sie sich alte Kutschen, Wagen und Deichseln anschauen.  Dieses Museum ist eine sehr schöne und interessante Sehenswürdigkeiten Rügen.

Sehenswürdigkeiten Rügen

pc fish [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons


Von Göhren aus kann man dann gern weiter nach Sehenswürdigkeiten Rügen forschen in Middelhagen.  Hier gibt es das sehr hübsche reetgedeckte Schulmusem, welches ein Fachwerkbau aus dem Jahre 1825 ist. In diesen Räumen kann man sich sehr anschaulich die Schulverhältnisse vor 1945 vorstellen.  Die verschiedenen Ausstattungen an Tischen und Bänken stammen hier aus den letzten 50 Jahren!
Wenn man nach dem Besuch des Schulmuseums noch Lust hat, kann man sich noch die alte Dorfkirche aus dem Jahre 1302 anschauen. Diese alte schöne Kirche wurde natürlich im Laufe der letzten Jahrhunderte renoviert.

Zum Entspannen nach den Sehenswürdigkeiten Rügen

Wenn Sie den lehrreichen Tag mit den vielen Sehenswürdigkeiten Rügen beenden möchten, können wir Ihnen das kleine idyllische Café Moccavino in Alt Reddevitz empfehlen. Das Café ist direkt am Wasser gelegen und bietet Ihnen einen atemberaubenden Blick. Die selbstgebackenen Torten werden Ihnen diesen Tag besonders versüßen und somit ein weiteres Highlight bieten.

Sicher ist dies nur eine kleine  Auswahl an den zahlreichen Sehenswürdigkeiten Rügen. Diese kleine Tour könnte man zum Beispiel auch wunderbar im Urlaub auf Rügen mit dem Fahrrad erleben.

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.